1.Mannschaft patzt gegen Kleinmünster

Gegen den SV Kleinmünster zeigte unsere 1.Mannschaft eines ihrer schwächsten Saisonspiele. Pech hatten wir zu Beginn, als wir in allen drei Fünfsatzpartien unterlagen und 1:4 in Rückstand gerieten, was sich als vorentscheidend herausstellen sollte. Thomas Fleischmann (3:2 gg. O.Weber), Thomas Dorsch (3:1 gg. W.Weber) und Walter Thoma (3:2 gg. Thaumüller) konnten zwar zwischenzeitlich egalisieren (4:4). Im zweiten Einzeldurchgang punktete allerdings nur noch Christian May (3:0 gg. T.Niedt). Zwei weitere Fünfsatzniederlagen von Valentin Hofmann und Thomas Dorsch (jeweils nach 2:0-Satzführung) frustrierten uns ebenso wie das ernüchternde 5:9-Endergebnis. Die Sieger aus Kleinmünster nahmen alles in allem nicht einmal unverdient beide Zähler mit. Der verletzungsbedingte Ausfall von Gerald Straub scheint bei uns doch schwerer zu wiegen als zunächst angenommen. Für die DJK gewannen: C.May, Fleischmann, T.Dorsch, Thoma und das Doppel Hofmann/Dorsch.

Keine Probleme hatte unsere 2.Mannschaft, um beim SC 1900 Schweinfurt II mit 9:3 erfolgreich zu sein. Gegen nur fünf Akteure der Gastgeber siegten: Riegler, Schaupp (je 2), Kretzler, Büttner sowie das Doppel Riegler/Kretzler und kampflos (2).

 

 Diese Seite wird nach jedem Spielwochenende aktualisiert.

Die alten Spielberichte sind im Menü über "Archiv / Spielberichte" abrufbar.


Zurück